Prévision de prix Bitcoin: BTC / USD chute à 9 110 $; Peut probablement rebondir

Le prix BTC / USD s’approche lentement des supports cruciaux; les ours doivent être très prudents une fois que le prix atteint le niveau de support de 9 000 $.

Le BTC / USD a toujours du mal à maintenir sa position au-dessus de 9200 dollars, son prix ayant connu une nouvelle plongée vers la barre des 9100 dollars aujourd’hui. La pièce peut être dans une position dangereuse car le prix a glissé sous les supports critiques. Si la percée est confirmée, la dynamique à la baisse pourrait gagner du terrain avec le prochain focus sur 8900 $.

Au moment de la rédaction de cet article, Bitcoin se négocie en dessous des moyennes mobiles sur 9 et 21 jours à 9168,81 $

En suivant les schémas graphiques, le prix du Bitcoin Trader est tombé à 9110 $ aujourd’hui et a été corrigé à la hausse pour atteindre la résistance de 9213 $. Après le nouveau test à la résistance de 9 213 $, la BTC / USD a repris une autre tendance à la baisse. Cependant, si le support de 9 000 $ et 9 100 $ tient, la pièce peut continuer son mouvement latéral au-dessus du support de 9 100 $. Plus encore, le crypto numéro 1 est supérieur à 45% de la plage du RSI quotidien, ce qui indique que le marché est dans une dynamique haussière.

Cependant, si le prix de la BTC ne dépassait pas les moyennes mobiles; nous pourrions voir une baisse des prix en dessous du canal. Un autre faible drive pourrait envoyer le prix à des niveaux de support de 8800 USD, 8600 USD et 8400 USD, tandis que les niveaux de résistance à surveiller sont respectivement de 9600 USD, 9800 USD et 10000 USD.

En regardant le graphique sur 4 heures, les taureaux Bitcoin ont une cassure partielle au-dessus des moyennes mobiles sur 9 jours et 21 jours

Autrement dit, le prix n’a pas encore franchi la ligne de tendance supérieure du canal, c’est pourquoi le mouvement à la hausse n’a pas pu être maintenu. Idéalement, si le prix casse la ligne de tendance et se ferme au-dessus, le prix du marché peut continuer à augmenter.

Pendant ce temps, si cela est possible, les traders peuvent s’attendre à un nouveau test à un niveau de résistance de 9 200 $ au-dessus du canal, et briser ce niveau pourrait permettre aux taureaux d’atteindre 9 250 $ et plus. Tout mouvement baissier en dessous des moyennes mobiles peut toucher le support critique à 9100 $ et moins. Le RSI (14) évolue autour du niveau 51, ce qui indique que le marché évolue latéralement.

Il ‚filantropo di Twitter‘ Bill Pulte ha dato via i soldi ai suoi seguaci per comprare l’applicazione Bitcoin in contanti

L’erede milionario Bill Pulte sta facendo comprare Bitcoin ai suoi seguaci su Twitter dando via i suoi soldi.

Bill Pulte, l’erede del defunto fondatore del Gruppo Pulte, William Pulte, ha intensificato i suoi sforzi di beneficenza su Twitter, donando denaro gratuito ad alcuni dei suoi seguaci di Twitter che sono disposti ad acquistare Bitcoin Compass in CashApp.

Il milionario poco ortodosso, che sostiene di aver creato la filantropia su Twitter, ha una condizione per chi acquista BTC con i suoi fondi: bisogna fare hodl. Pulte ritiene che il prezzo della più grande moneta criptata del mondo si apprezzerà in futuro.

Il denaro gratuito esiste

Non esiste un pranzo gratis, secondo Milton Friedman, ma Pulte sta dimostrando che si sbaglia, inviando regolarmente soldi gratis alla sua legione di amici di Twitter.

Ogni tweet di Pulte è quasi garantito che diventi virale, e i suoi 30.000 dollari a un veterano hanno addirittura ottenuto un retweet da nientemeno che dal presidente degli Stati Uniti Donald Trump.

Mentre alcuni critici sostengono che Pulte è semplicemente un ricercatore di attenzioni che sta sperperando la fortuna del nonno, l’erede trentunenne sostiene di essere diventato ricco e indipendente da William Pulte.

Pulte sostiene che una proposta di UBI delineata dall’ex candidato presidenziale Andrew Yang è stata la fonte della sua ispirazione per molteplici iniziative di beneficenza.

L’inclinazione di Pulte per Bitcoin

Come riportato da U.Today, Pulte ha esortato i suoi seguaci a tenere d’occhio Bitcoin, oro e argento, facendo eco ai consigli dell’autore di ‚Rich Dad, Poor Dad‘ Robert Kiyosaki.

Nel dicembre 2019, ha twittato che la crittovaluta potrebbe aiutare una gran parte della popolazione mondiale che rimane non bancaria.

Ha anche annunciato pubblicamente il suo acquisto di 11 monete, e ora vuole che i suoi seguaci si impilino da soli.

PayPal wird die Krypto-Akzeptanz fördern, falls die Gerüchte stimmen

OKCoin Exec sagt, dass PayPal die Krypto-Akzeptanz fördern wird, falls die Gerüchte stimmen

Der COO von OKCoin sagte, eine PayPal-Krypto-Liste würde der Branche eine große Bekanntheit verschaffen.
2952 Ansichten insgesamt

Kürzlich tauchten Gerüchte auf, dass der Mainstream-Zahlungsriese PayPal Krypto als Option auf seiner Plattform anbietet. Obwohl er keine weiteren Informationen über die Rechtmäßigkeit dieser Gerüchte hatte, sagte der COO von OKCoin, Jason Lau, dass digitale Vermögenswerte bei Bitcoin Up auf PayPal die Kryptoadoption fördern würden.

„Wenn ein traditioneller Spieler wie PayPal, der 325 Millionen Benutzer hat, den Krypto-Raum betritt, wird dies sicherlich eine positive Auswirkung haben, indem es die Krypto-Währungen einem großen neuen Publikum nahe bringt“, sagte Lau am 24. Juni gegenüber Cointelegraph per E-Mail-Korrespondenz.

PayPal-Gerüchte und Stellenausschreibungen tauchen auf

Am 22. Juni kursierten Gerüchte im Internet, dass PayPal seiner Plattform Kryptowährungen hinzufügt. Parallel zu den Gerüchten – den Stellenangeboten, die PayPal auf der Suche nach Krypto- und Blockchain-Ingenieuren ins Netz stellte – wurden auch Stellenanzeigen ins Netz gestellt. Wenige Informationen wurden jedoch bestätigt. PayPal lehnte einen Kommentar zu den Gerüchten ab, wie frühere Berichte des Cointelegraph belegen.

Angesichts der Tatsache, dass die Öffentlichkeit sich über eine PayPal-Krypto-Auflistung im Allgemeinen unsicher ist, liegen offensichtlich auch Einzelheiten über Einzelheiten einer solchen Auflistung unbestätigt vor. „Es bleibt abzuwarten, ob sie dem Kunden lediglich ein Preisrisiko aufbürden oder ob sie es den Benutzern erlauben, den vollen On-Chain-Besitz an eine externe Brieftasche zu senden“, sagte Lau.

„Die vollständige Kontrolle über Ihr Krypto bietet den Benutzern ein sehr wichtiges Maß an Sicherheit und Nutzen“, fügte Lau hinzu.

Im Allgemeinen fängt man mit den Grundlagen an

Krypto auf einen Mainstream-Zahlungsriesen bedeutet Entlarvung. „Das Hinzufügen von Krypto durch PayPal würde zusätzliches Bewusstsein, Akzeptanz und eine neue Zahlungsmethode für Bitcoin Up mit geringer Reibung für die einzelnen Nutzer bringen“, sagte Lau.

Am Anfang, wenn die Leute von Krypto hören, werden sie oft über etabliertere, benutzerfreundlichere und einfachere Wege einbezogen.

„Typischerweise werden unsere Benutzer zunächst über eine App wie Square Cash, Robinhood oder jetzt möglicherweise Venmo in Kryptographie eingeweiht und kommen dann zu OKCoin, um ihre Investitions- und Handelspläne zu entwickeln und auszuführen“, sagte Lau, nachdem er OKCoin und andere Börsen als komplexer bezeichnete und zusätzliche Möglichkeiten aufzeigte.

Lau fügte hinzu:

„Wie bei Fiat werden Investitionen normalerweise getätigt, nachdem die Menschen gelernt haben, wie man einen Vermögenswert erwirbt, speichert und abwickelt. Wir freuen uns, dass es immer mehr Plattformen gibt, die den Nutzern die Möglichkeit bieten, den ersten Schritt in die Kryptotechnik zu machen, um den Markt zu vergrößern.

PayPal ist nur das jüngste Zeichen des wachsenden Mainstream-Krypto-Interesses, das im Jahr 2020 zu beobachten ist. Dazu gehören der Einstieg des Mainstream-Milliardärs und Hedge-Finanzier Paul Tudor Jones in Bitcoin-Investitionen und die Kommentare des Harry-Potter-Autors J.K. Rowling über Bitcoin auf Twitter.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)